DS-STAMMTISCH FORSBACHER MÜHLE

1995

2010


8Angemerkt von Thomas Klotz

 

Seit nunmehr über 20 Jahren, seit 1995, gibt es diese von Frank gegründete Institution, den DS-Stammtisch Köln in der "Forsbacher Mühle" im Rheinisch-Bergischen-Kreis bei Köln.

 

Einige der aktuellen Teilnehmer sind schon seit Anfang an dabei. Es stoßen aber auch immer wieder "Neue" hinzu, manche für ein einziges Mal, viele für öfters, einige für immer. Eine DS zu besitzen ist nicht Pflicht; zu glauben, zumindest eine Schwärmerei für das Auto zu haben, schon.

 

Unvermeidlicher Bestandteil der Treffen ist am Anfang das berühmte "Haubenreißen", also die fachmännische Begutachtung der anwesenden "Göttinnen" auf dem vorgelagerten kleinen Waldparkplatz. Anschließend wird das fachliche Diskutieren verlagert in den Biergarten oder das Restaurant, nunmehr ergänzt durch Getränke, Kuchen oder die "Turbo-Waffel", eine legendäre Waffel mit Eis, Sauerkirschen und Sahne.

 

Man plaudert über Erlebtes und Bevorstehendes; man sieht Leute wieder, die man schon lange nicht mehr gesehen hat oder trifft erstmalig neue.

 

Neben dem Thema "Auto" ist es nicht verpöhnt, sich auch über andere Dinge, quasi privat, auszutauschen. Und hierbei hat sich schon so manche langjährige und intensive Freundschaft entwickelt.

 

Anmeldungen sind nicht erforderlich, wer kommt, der kommt. Termine und Ort siehe Termine.